Freizeitgruppe

Freizeit-Gruppe

Die gemischte Gruppe für Freizeit – Sportler besteht seit 1989 und wurde von Eckhard Kohmann gegründet. Er leitete sie bis zum September 1992 und sie wurde dann von Monika Ommer übernommen, die sie bis zum 21.03.2013 erfolgreich führte.
Gymnastik, Ballspiele und Konditionstraining stehen regelmäßig auf dem Übungsplan, beim Zirkeltraining werden verschiedenste Muskeln beansprucht. Sobald es die Witterung zulässt, finden alle Übungsstunden auf dem Sportplatz statt. Regelmäßig wird auch für die Prüfungen im Rahmen des Sportabzeichens trainiert. Dessen Verleihung erfolgt im Rahmen der Jahresabschluss-Feier in geselligem Rahmen.
Eine Sportgruppe für Jedermann- und Frau – statt auf dem Laufband oder im Fitness-Studio, trainiert man hier mit Freunden, ganz ohne Hektik und Überbelastung.
Hier kämpft man nicht nur gegen Stress und Faulheit, auch der Spaß bei gemeinsamen Wanderungen und Veranstaltungen kommt nicht zu kurz. Die Teilnahme an Verbandsturnfesten im Kreis steht regelmäßig auf dem Programm.
Wer Sport in dieser Gruppe ausübt, ist nicht nur gut beraten, sondern auch in guter Gesellschaft.