Kinderturnen

Kinderturnen

Im Jahre 1980 wurde die mittlerweile mitgliederstärkste Abteilung von Mirjam Ueberberg gegründet. Was erst als Kursus mit einer Gruppe begann, entwickelte sich schnell zu einer der beliebtesten Abteilungen. Ab 1989 übernahm Eckhard Kohmann die Gruppe die dann 1994 von Elisabeth van Oene übernommen wurde. Aus den anfänglich 2 Gruppen sind mittlerweile 5 geworden. Die zur Zeit aktiven ca. 85 Kinder werden von nunmehr 4 Übungsleiterinnen betreut.
Im Laufe der letzten Jahre konnten 3 neue Übungsleiterinnen aus den eigenen Reihen ihre Ausbildung abschließen, die bereits ihre eigenen Turngruppen leiten. Ständige Fortbildung im Bereich Kinder- und Jugendturnen schaffen die Voraussetzungen für einen ausgewogenen Übungseinsatz.
Geräteturnen, Abenteuerspiele und spielerische Koordinationsübungen finden sich in jeder Übungsstunde, doch der Spaß an der Bewegung steht bei allen Aktionen mit im Vordergrund.
Zu den jährlichen Abschlussfeiern können die Kinder z.B. in einem Hallen-Geräteparcour Weihnachten wie Pippi Langstrumpf erleben oder an einer abenteuerlichen Abendwanderung durch Bickenbacher Wälder mit anschließendem Stockbrotbacken an Lagerfeuern teilnehmen. Höhepunkt ist jedoch jedes Mal die Verleihung der Sportabzeichen. Dafür beginnen bereits im Winter die ersten Leichtathletik-Übungen für die Kinder, die dann bei entsprechender Witterung auf dem Sportplatz fortgesetzt werden.
Die Teilnahme an Verbands-Jugend-Turnfesten und Fahrten zu den alle 2 Jahre stattfindenden Spielefestivals begeistern immer mehr Kinder.