B.O.P. Gruppe

Bauch, Oberschenkel, Po

Die Gruppe für Problemzonen – Gymnastik wurde im August 1999 von Monika Ommer gegründet. Die ersten Teilnehmerinnen kamen aus den Abteilungen Freizeitgruppe und „Mädchen über 18“. Bereits im Jahre 2007 zählte die Gruppe 31 Sportlerinnen. Heute sind Sportlerinnen aus allen Gruppen vertreten. Erfreulicherweise sind hierbei auch viele Neuzugänge zu verzeichnen.
Schlaffer Bauch? Weiche Oberschenkel? Flacher Po? In dieser Gruppe wird wöchentlich versucht, die entsprechenden Muskelpartien zu kräftigen. Gerade das Gesäß besteht größtenteils aus Muskeln, die sich ganz leicht trainieren und straffen lassen. Was den Bauch betrifft, so ist ein fester, flacher Bauch nicht nur wichtig für die gute Figur, sondern die Abdominalmuskeln unterstützen den Rücken bei seiner Belastung.
Bei Neueinsteigerinnen wird darauf geachtet das die Trainingseinheiten langsam gesteigert werden, nach einigen Übungsabenden stellen dann 15 – 20 Liegestütze keine allzu große Anforderung mehr dar.